top of page

UNSER CSR-ANSATZ  (Social and Environmental Responsibility)

Die Habitation Caféière Samana Beauséjour unterstützt das Pointe-Noire Audiovisual BTS

Die Habitation Caféière Samana Beauséjour hatte das Vergnügen, einen Beitrag zu den Studenten der BTS Audiovisuel de Pointe-Noire, Klasse 2022, zu leisten.

Auf der Suche nach einem Ort, der die karibische Kultur symbolisiert, um ihren letzten Kurzfilm „La Maison d'Hôtes“ zu drehen, konnten die Studenten der BTS Audiovisuel während drei Tagen die meisten Szenen drehen, die für die Erstellung ihres Films erforderlich sind. Ein glücklicher Zufall; Das Thema ist die illegale Einwanderung nach Westindien und die Protagonisten werden vom Besitzer eines Gästehauses aufgenommen!

Diese drei Tage waren reich an Austausch und die Habitation Caféière Samana Beauséjour freut sich besonders, ihre Türen für dieses sehr schöne Projekt geöffnet zu haben.

Habitation Caféière Samana Beauséjour offizieller Partner von Mister Royal Guadeloupe

Wir sind sehr stolz darauf, im Jahr 2021 vom Mister Royal Guadeloupe Committee, das nach einem außergewöhnlichen und emblematischen Ort der karibischen Kultur und Architektur suchte, gebeten worden zu sein, den allerersten Tag der Integration von Kandidaten für diesen Wettbewerb zu organisieren.

Wir sind nun offizieller Partner dieser guadeloupeischen Veranstaltung, die Eleganz und maskulines Know-how zur Schau stellt und deren Schlüsselmoment der Wahl-Galaabend ist, der Ende August stattfindet.

Der Gewinner des Abends wird somit bei der nationalen Wahl Mister France antreten und somit unseren schönen Archipel bei der in Frankreich organisierten Wahl vertreten.

Die Habitation Caféière Samana Beauséjour folgt dem Weg der Kandidaten und unterstützt sie während ihres zweimonatigen "Reality-TV"-Abenteuers in Form von Spaß-, Sport- und Medienausflügen in ganz Guadeloupe, seinen Nebengebäuden und seinen Sehenswürdigkeiten.

Der bei uns organisierte Integrationstag Anfang Juni ist immer ein freudiger Moment und reich an Austausch mit allen Mitbewerbern...

Lang lebe Mister Guadeloupe!

offizieller Partner MISTER GUADELOUPE-BLANC

L'Habitation Caféière Samana Beauséjour, umweltbewusstes Gästehaus in Guadeloupe

Das eineinhalb Hektar große Anwesen überblickt das Karibische Meer und die Stadt Pointe-Noire im Westen und die Berge und den Guadeloupe-Nationalpark im Osten.

Es ist, als würde man in 295 m Höhe auf einem Hügel sitzen und einen 360°-Blick genießen.

Wir möchten, dass sich das Anwesen Habitation Caféière Samana Beauséjour mit Respekt für die Natur entwickelt. Wir befinden uns in der Tat in der Übergangszone des Biosphärenreservats des Archipels von Guadeloupe, an der Grenze der Pufferzone, die den Schutzgebieten entspricht. Der Nationalpark von Guadeloupe ist sein zentrales Gebiet mit 22144 Hektar.

Dieses Reservat wurde 1992 von der UNESCO ausgewiesen. Es ist eine weltweite Anerkennung für ein Gebiet, das mit hochwertigen Ökosystemen ausgestattet ist.

Gästehaus an der Grenze zwischen Guadeloupe und Nationalpark

Habitation Samana Beauséjour mit dem Label CLEF VERTE / GREEN KEY - 2023 - 2024 ausgezeichnet!

Wir sind sehr stolz darauf, mit dem Label CLEF VERTE - GREEN KEY 2023 ausgezeichnet worden zu sein!

 

Clef Verte ist das erste Gütesiegel für nachhaltigen Tourismus für Beherbergungsbetriebe, das mit seinem einzigartigen Logo Einrichtungen auszeichnet, die sich für einen kontinuierlichen und fortschrittlichen nachhaltigen Tourismus einsetzen.

Eine international anerkannte Auszeichnung in 61 Ländern.

Die Kriterien für das Label "Grüner Schlüssel" werden auf internationaler Ebene von der Stiftung für Umwelterziehung festgelegt und alle 4 Jahre überprüft, um den technologischen Fortschritt und Umweltfragen zu berücksichtigen.

 

Das Green Key-Label ist eine Garantie für Seriosität. Es bescheinigt, dass das Umweltkonzept des Beherbergungsbetriebs mehr als hundert Kriterien in allen Bereichen des nachhaltigen Tourismusmanagements erfüllt. Diese Kriterien ermöglichen es den Betrieben, ihre Umweltauswirkungen zu verringern und sich für die Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung einzusetzen.

 

Mehr über den Ursprung und die Funktionsweise des Green Key Labels in der ganzen Welt erfahren Sie unter: http://www.greenkey.global

Unser ökologischer Ansatz in Guadeloupe

BWASSERSYSTEM

Die gesamte Sanitärversorgung wurde nach höchsten Standards überprüft, um den neuen Standards und unseren Umweltwerten zu entsprechen. Das Anwesen ist mit zwei Mini-Kläranlagen ausgestattet, die das gesamte Abwasser behandeln, um recyceltes Wasser zu erhalten, das zu mehr als 96 % rein ist.

 

TRINKWASSER

Aktivkohle gefiltert und UV-behandelt, um die strengsten Standards zu erfüllen.

 

Um unseren CO2-Fußabdruck und Plastikmüll so weit wie möglich zu reduzieren, haben wir gerade eine Osmoseanlage installiert, die Wasser auf 0,0001 Mikrometer (d. h. 1 Millionstel Millimeter) filtert. Ein rotes Blutkörperchen ist 7 Mikrometer groß, ein Virus zwischen 0,01 und 0,03 Mikrometer.

Diese Filterleistung eliminiert Viren, Bakterien, Pestizide und Insektizide (einschließlich Chlordecon und Glyphosat), Hormone, Mikroplastik, Schwermetalle und endokrine Disruptoren.

Das Wasser ist somit zu 99,99 % rein, die Anschaffung von Wasserpackungen entfällt.

Dieses Wasser wird allen unseren Kunden kostenlos in Glasflaschen zur Verfügung gestellt, um die Umwelt zu respektieren.

REGENWASSER-RÜCKGEWINNUNG

Das gesamte Anwesen verfügt über ein duales Wassernetz, Stadtwasser und Regenwassernutzung.

Regenwasser, das in Tanks gespeichert wird, wird auf 5 und 1 Mikron gefiltert, dann mit Aktivkohle gefiltert und alle WCs und Waschmaschinen auf dem Grundstück versorgt.

Es wird auch verwendet, um den Garten zu bewässern.

 

ABFALLSORTIERUNG

Wir kompostieren alle Abfälle, die kompostiert werden können, und stellen unseren Kunden Behälter zur Verfügung, um den Abfall nach Art zu sortieren: Glas, Kunststoff, Metall, Pappe und Papier.

Durch diese Sortierung konnten wir das sogenannte „Alleskönner“-Volumen deutlich reduzieren: Ein 50-Liter-Müllsack pro Woche!

WIEDERAUFFORSTUNG

Wir haben begonnen, seltene Obstbaumarten wie Chadek, Zimtapfel, Soursop, Cachiment, Zitronenbäume sowie andere häufigere Arten wie Kaffee, Kakao, Avocados und Vanille nachzupflanzen.

 

NÄCHSTE INVESTITIONEN

Die nächsten Investitionen, die getätigt werden, werden unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen deutlich reduzieren (Kohle- und Biomassekraftwerk Albioma und Gaskraftwerk EDF). Sonnenkollektoren werden installiert, um den größten Teil unseres täglichen Stromverbrauchs aufzunehmen.

LOGO HABITATION CAFEIERE SAMANA BEAUSEJOUR
bottom of page